Herzlichen Dank

Plan-Stiftung_Viva-la-Vida_Foto-Ausstellung_GaesteAllen Freunden und Förderern der Viva la vida Stiftung, die im Rahmen des Benefiz-Frühschoppens in Berg meine Stiftung und damit das Bildungsprojekt in Ecuador mit ihren großartigen Spenden – insgesamt EUR 4600,00 unterstützt haben, sage ich auf diesem Weg meinen herzlichen Dank. Dieser Betrag wird von meiner Familie auf EUR 5000,00 aufgerundet.

Dem Fotografen Friedrun Reinhold, der mit 24 Kinderportraits aus drei Kontinenten mit dem Titel „Der andere Blick“ diesem Tag ein Gesicht gegeben hat, der mit diesen Bildern die Kindern würdigt und mit diesen die Stiftung auf seine Weise gestärkt hat, gilt besonderer Dank.

Viel Unterstützung bei den Vorbereitungen bekam ich vom Plan-Team in Hamburg, Frau Vanessa Lerch, Frau Anne-Katrin Müller und Frau Kathrin Hartkopf, die persönlich anwesend war und hier in eindrucksvoller Weise über die Arbeit von Plan berichtet hat und von Frau Eva Stöhr von der Plan-Aktionsgruppe Altötting-Mühldorf, die mit aktiven Mitgliedern die Veranstaltung bereicherte.

Mit dem Zitat einer Besucherin anläßlich dieses Tages bedanke ich mich nochmals sehr herzlich bei Ihnen allen:

Es tat wohl, wieder einmal mit Menschen zusammen zu sein, wo Herz und Gemüt in Schwingung sind und das schwebte in der Luft.
Die Ausstellungsbilder berühren tief und sprechen aus sich heraus.
Kann den Krieg und Unfrieden weiter herrschen, wenn man diese Gesichter wirklich wahrgenommen hat?
Der Fotograf hat dies eingefangen und stellt es der Welt zur Verfügung, dass es wirkt in jedem, der sie mit dem Herzen sehen will.

Foto-Ausstellung vom 16.-31.08.

Plan-Stiftung_Friedrun-Reinhold_Ausstellung_Projekt_Ecuador_Kinder_Maedchen2012 war Stifterin Brigitte Galster-Grotemeyer erstmals mit auf einer Projektreise. Ziel war für eine gute Woche das südamerikanische Ecuador, wo besonders Bildung im Fokus steht.
Ein Mitreisender war ebenfalls der Hamburger Fotograf Friedrun Reinhold, der auch mit nach Nepal und Sambia reiste.
Einfühlsam und eindrucksvoll porträtierte er die Mädchen und Jungen aus den Projekten, gibt ihnen ein Gesicht. Die Fotos stellt Brigitte Galster-Grotemeyer im August auf ihrem Familienhof aus.

Von 15 bis 18 Uhr ist die Ausstellung vom 16. bis 31.08. geöffnet.
Adresse: Bundwerkstadl des Vierseithofs, Berg 88, 84571 Reischach

Zur Vernissage am vergangenen Freitag, dem 15.08.2014, kamen bereits rund 70 Interessierte, Freunde und Bekannte auf dem Vierseithof der Familie Galster zusammen.